Der TSV Kücknitz von 1911 e.V.  ist ein Breiten­sport­verein vor den Toren Lübecks. Zur Zeit sind bei uns ca. 900 Sportler aktiv. Wir bieten ein sehr breites und kosten­günstiges Sport­angebot in verschiedenen Sport­gruppen und Kurs­angeboten. Schauen Sie sich einfach mal um, ob eine Sport­gruppe Ihr Interesse weckt. In den Dauersportgruppen ist ein zweiwöchiges Probetraining möglich. In unseren Sportkursen ist die Schnupperteilnahme in der ersten Stunde möglich.

 


PASSGENAU

Mein Bestreben ist es, jedes Camp individuell zu gestalten. Maßgeschneiderte Trainingsmethoden auf die Bedürfnisse und Leistungsfähigkeit der Kinder an zu passen.

Dieses stellt für den ausführenden Verein einen Weg der eigenen Präsentation und Arbeit da.

Zudem bin ich auch stets persönlich vor Ort und freue mich wieder zu Gast bei Freunden zu sein. 

Perfekte Leistung in den Vereinen basiert auf Persönlichkeit, Individualität und kreativem Freiraum.

Wenn auch Ihr dabei sein wollt dann meldet Euch ganz einfach direkt unter diesem link an

Bernd Hobsch Fussballschule TSV Kücknitz

 

Euer Bernd Hobsch



 

Wann:            Donnerstags 17-18 Uhr

Wo:                Turnhalle der Matthias-Leithoff-Schule

                       Haferkoppel 11, 2359 Lübeck

Wer:               Karin Mathias (Herzgruppenleiter DGPR-Innere Medizin)

                        gesundheitssport@karin-mathias.de

                        Tel: 0151 59 17 55 38

Was                …wollen wir erreichen?

  • Kraft, Ausdauer, Beweglichkeit und Koordination verbessern
  • Atemnot und Verschlechterungen der Erkrankung vermindern
  • Körperliche Belastbarkeit steigern
  • Alltagsbewältigung verbessern
  • Vertrauen in die eigene Leistungsfähigkeit und Selbstbewusstsein stärken
  • Gemeinsam in der Gruppe Spaß an Bewegung haben, ohne uns zu überfordern
  • Atem- und Entspannungstechniken anwenden

Das regelmäßige Training in der Lungensport-Gruppe führt zu einer besseren Leistungsfähigkeit der Muskulatur, des Bewegungsapparates und des Herz-Kreislauf-Systems. Die Übungen werden individuell angepasst.

…ist sonst noch wichtig?

  • Der behandelnde Arzt/ Ärztin entscheidet über die Teilnahme und verordnet Lungensport.
  • Das erfolgt mit dem „Antrag auf Kostenübernahme für Rehabilitationssport“

Mit der Verordnung kann am Lungensport teilgenommen und die Abrechnung mit der Krankenkasse durchgeführt werden.

Bei Fragen und zur Anmeldung gerne melden.

Ich freue mich auf euch!

Karin Mathias